Eine Idee für SEMPRA SE10 Keyboardspieler, die keine Basspedal benutzen - und natürlich auch ale anderen Modell, wenn das Besspedal nie benutzt wird.

So wird der "Pedal MIDI out" - Part auf die rechte Hand, bzw auf das Obermanual gelegt:

  1. Part z.B. "Pedal MIDI out" in den Parts anwählen
  2. Shift festhalten + Part-Setup drücken (es öffnet sich das Fenster "GLOBALE PARTPARAMETER")
  3. Das Feld "Routing" antippen und den Wert mit dem Datarad auf --- einstellen
  4. Das Feld "Eingang" muss auf "MASTER" stehen
  5. Das Feld "Ausgang" mit dem Datarad auf "SG 1b" einstellen
  6. Das "Kanal"-Feld hinter dem Feld "Eingang" auf "1" einstellen
  7. Das "Kanal"-Feld hinter dem Feld "Ausgang" auf "3" einstellen
  8. Im Feld "Name" könnte nun der Part auch noch umbenannt werden, zB in Upper r4p.
    Das "p" oder eine andere Markierung empfiehlt sich, um Verwechselungen mit eventuell inaktiven Parts, die von Böhm vorbereitet wurden, zu vermeiden.

  9. mit ENTER bestätigen